AHB! Rhenania-Salingia

Willkommen auf der Netzseite der Alten Halleschen Burschenschaft Rhenania-Salingia zu Düsseldorf!

Lerne uns kennen

Wer wir sind

Die Alte Hallesche Burschenschaft Rhenania Salingia zu Düsseldorf wurde 1845 in Halle an der Saale gegründet.

Wir sind eine Studentenverbindung,

die sich aus jungen aktiven Studenten verschiedenster Fakultäten sowie erfahrenen Akademikern, sog. Alten Herren, zusammensetzt.

Zusammen wollen wir einerseits gute Bedingungen für ein erfolgreiches Studium schaffen, aber auch mehr aus dem Studium zu machen, als es die Massenuniversität bietet. Als Mittelpunkt unseres Bundeslebens dient unser Verbindungshaus in bester Lage am Schwanenspiegel (zwischen Altstadt und Medienhafen). Hier finden unsere Veranstaltungen statt. Ausserdem bietet das Haus unseren Mitgliedern die Möglichkeit, zu günstigen Tarifen ein komfortables Zimmer zu mieten.

Aber auch nach dem Studium bleiben unsere Mitglieder unserem Bund ein Leben lang treu. Sei es um alte Freundschaften aufrecht zu erhalten oder um das berufliches Netzwerk zu erweitern. Darüber hinaus pflegen wir freundschaftlichen Kontakt zu Burschenschaftern aus ganz Deutschland, die teilweise hohe Positionen in Wirtschaft und Politik bekleiden.

Was wir machen

Bei uns wird dir nicht langweilig!

Zunächst richten wir die Veranstaltungen des Semesterprogramms aus. Das bedarf natürlich einer gewissen Organisation, da aber alle aktiven Mitglieder diese zu gleichen Teilen unterstützen, fällt der Arbeitsaufwand für jeden einzelnen recht gering aus. Daneben besuchen wir regelmäßig befreundete Verbindungen und unternehmen Ausflüge zu den großen Volksfesten, wie dem Oktoberfest oder der Kieler Woche, oder gehen gemeinsam zu den Heimspielen der Fortuna.

Desweiteren üben sich unsere Mitglieder im akademischen Fechten und müssen das Gelernte in einer scharfen Mensur, also einem Fechtkampf mit einem Mitglied einer anderen Studentenverbindung unter Beweis stellen. Dabei gibt es keine Gewinner oder Verlierer. Wichtig ist allein die Bereitschaft sich dieser Prüfung zu stellen. Sie stellt eine tolle Erfahrung dar, an der der Einzelne charakterlich reift und die ihn auf Ausnahmesituationen im späteren Leben emotional vorbereitet. Und ja, unsere Köpfe sind alle noch dran.

Unser Bund ist auch ein Freundschaftsbund, deshalb unternehmen wir auch außerhalb des Verbindungslebens allerlei gemeinsam. Wir haben sowohl Golf begeisterte Bundesbrüder, als auch Tennisspieler, Fußballer, Jäger, Segler und Kunstinteressierte. Natürlich soll auch dein Studium nicht zu kurz kommen - im Gegenteil, ein erfolgreiches Studium hat für uns höchste Priorität. Dazu können wir uns durch die Vielfalt an Studiengängen auf die Unterstützung von Bundesbrüdern in höheren Semestern verlassen.

Semesterprogramm

Sommersemester 2017

April

Sa., 08.04. 20 hct Semesterantrittskneipe (ho)(G)
So., 30.04. 19 hct Maibowle (D)(G)

Mai

Mo., 01.05. 10 hct Wandertag mit Einkehr (D)(G)
Fr., 12.05. 20 hct Otto-Dix Ausstellung (D)(G)
Sa., 20.05. 20 hst Festkommers (ho)(G)*
Sa., 27.05. 17 hct Grillabend & Altstadtbummel (D)(G)

Juni

Do., 08.06. bis Burschentag in Eisenach (ho)(i)*
So., 11.06.
Fr., 16.06. 10 hct Kanutour (D)(G)*
Fr., 25.06. 17 hct Opernbesuch: Das Rheingold (D)(G)*
Mi., 28.06. 19 hct BA: "Kommunalpolitik" (o)(D)(G)

Juli

Sa., 08.07. 11 hct Hausbautag
17 hct gemeinsames Grillen (D)(G)
Mi., 12.07. 19 hct BA: "Transatlantische Beziehungen" (o)(D)(G)
Fr., 14.07. Aktivenausflug nach Berlin (o)(i)
Sa., 22.07. 17 hct Familienfest (o)(D)(G)*


Stammtisch ist jeden Mittwoch um 19 hct.
Die mit "BA" angeführten Termine stehen für Burschenschaftliche Abende, auf denen politische und allgemeinbildende Vorträge mit anschließender Diskussion stattfinden. Wir freuen uns auf denen mit (D) gekennzeichneten Terminen, unsere verehrten Damen herzlich zu begrüßen. Hochoffizielle (ho) und offizielle (o) Institute sind ebenfalls gekennzeichnet. Die mit einem * versehenen Termine bedürfen einer vorherigen, verbindlichen Anmeldung.
Wir wünschen allen ein fröhliches, erfolgreiches und gesundes Sommersemester 2017.

Kontakt

AHB! Rhenania-Salingia zu Düsseldorf
Reichsstraße 21
40217 Düsseldorf

Telefonnummer: 0211/59874387
Elektronische Post: aktivitas@rhenania-salingia.de

Kontaktformular